10 geniale Ikea-Tricks, mit denen du ohne große Kosten tolle neue Möbel bauen kannst!

10 geniale Ikea-Tricks, mit denen du ohne große Kosten tolle neue Möbel bauen kannst!

 

Irgendetwas von Ikea ist wahrscheinlich in jedem deutschen Haushalt zu finden. Ja, einige Möbel haben inzwischen sogar schon regelrechten Kultstatus erlangt. Legendär sind natürlich auch die “einfachen” Bauanleitungen, die schon so manchen Hobby-Heimwerker in den Wahnsinn getrieben haben. Doch manche Leute werden von den nichtssagenden Einzelteilen regelrecht inspiriert und laufen zu kreativen Höchstleistungen auf. Dabei entstehen dann sogenannte “IKEA-Hacks”. Hier sind 10 der besten Ideen, die altbekannten Ikea-Bauteilen neues Leben einhauchen.

 

Aus einer FADO-Tischlampe wird mit ein bisschen Filzstift und weißer Pappe eine verspielte Hasenlampe. Da schlagen nicht nur Kinderherzen höher.

 

facebook/Ikea Hacker

 

EKBY VALTER ist ein System für Wandregale. Aber auch Fahrräder finden wunderbar halt – und zwar deutlich günstiger als spezielle Fahrradhalter!

 

flickr/Ran Yaniv Hartstein

 

Mit diesem Hack hauchst du deinem KALLAX-Regal Leben ein. Und zwar buchstäblich, denn die Freiräume lassen sich wunderbar für Terrarien nutzen. Wer die Trennböden anbohrt kann es sogar auf mehreren Ebenen krabbeln lassen. Oder doch lieber ein Meerschweinchen?

 

imgur/pilgrim1889

 

Der Clou an der “PS 2014” ist der Zugmechanismus, der die Lampe auf- und zuklappt. Oder dank ein bisschen Farbe auch den Todesstern explodieren lässt. Kleiner Tipp: Rotes Licht verleiht dem Explosionseffekt den letzten Schliff.

 

twitter/Gold Bubble Clothing

 

HEAT, der praktische Untersetzer für heiße Töpfe und Pfannen ist aus Kork. Kork? Ja: Ein bisschen Stoff drüber gespannt und schon hat man formschöne Pinnwände oder Nadelkissen.

 

twitter/Schnaafff