10 schreckenerregende Dinge, die lebend in einem menschlichen Körper gefunden wurden. #7 macht mir echt Angst.

 
Maden im Ohr
 
Einer 92-Jährigen wurden 57 Maden aus ihrem Ohr entfernt. Eine Fliege muss in ihren Gehörgang geflogen sein und dort die Eier abgelegt haben aus denen dann die Maden schlüpften.

 

YouTube
 
Ein Inder hatte noch mehr Pech: Er ging mit Ohrenschmerzen ins Krankenhaus. Die Ärzte entfernten hunderte Maden aus seinem Ohr, die sich von seinem Fleisch ernährten. Wäre er nicht behandelt worden, hätten sich die Maden bis ins Gehirn durchgefressen.

 

YouTube