2 Jahre lang lassen die Ärzte die 16-Jährige fast sterben, damit sie leben kann. Dann geschieht das Wunder.

2 Jahre lang lassen die Ärzte die 16-Jährige fast sterben, damit sie leben kann. Dann geschieht das Wunder.

 

 

Die Amerikanerin Jessica Stevens ist 16 Jahre alt, wunderschön und voller Lebensfreude. Sie hat 2 jüngere Schwestern und schmiedet Pläne für ihr späteres Leben, als ein oft unterschätztes Insekt eine als unheilbar geltende Krankheit bei ihr auslöst.

You Tube/FOX 4 Now


In ihrer Kniekehle hat sich eine Zecke festgesaugt. Zuerst wird die kleine Wunde nur rot, doch dann geht es der jungen Frau immer schlechter. Die Ärzte prognostizieren eine sehr seltene, kaum bekannte Krankheit, die ihr junges Leben in die Hölle auf Erden verwandelt. Die Krankheit mit dem Namen Komplexes Regionales Schmerzsyndrom, kurz CRPS, sorgt dafür, dass die Nerven dem Gehirn ständig Schmerzgefühle senden. Dieses antwortet mit der Aussendung chemischer Stoffe, die dazu führen, dass die Haut „wegbrennt“.

You Tube/FOX 4 Now