41 Schüler locken die ahnungslose Direktorin ins Klassenzimmer. Was sie dann machen, beschäftigt die ganze Welt.

41 Schüler locken die ahnungslose Direktorin ins Klassenzimmer. Was sie dann machen, beschäftigt die ganze Welt.

 

Courtney Vashaw aus Bethlehem in den USA ist Lehrerin mit Leib und Seele. Als Direktorin der Profile High School sagt sie ihren Schülern vor allem immer Eines: “Vollbringt etwas im Leben, das größer ist, als ihr selbst!” Aber sie hätte nie gedacht, dass ihr das einmal selbst helfen sollte. Denn die Mutter eines 2-jährigen Sohnes hat eine schreckliche Diagnose bekommen: Sie leidet an einer seltenen, aggressiven Form von Krebs.

Facebook/Courtney Vashaw

Erst vor einer Woche hat die 37-Jährige es schweren Herzens ihren Schülern erzählt. Alle sind geschockt, welches Schicksal ihre sonst so starke und entschlossene Schulleiterin getroffen hat. Doch die 41 Schüler der Abschlussklasse wissen sofort, was zu tun ist. Seit 4 Jahren haben die Jugendlichen für ihre gemeinsame Abschlussfahrt 8000 Dollar zusammengespart. Sie zögern keine Sekunde: “Wir haben beschlossen, nicht auf Klassenfahrt zu gehen, sondern das Geld Ihnen zu überlassen”, erklären sie der komplett verdatterten Lehrerin. 

Facebook/Courtney Vashaw