7 Obdachlose, die zu reichen Stars wurden.

Jennifer Lopez lebte in extremer Armut in der Bronx bevor sie zum Star wurde. Als die zielstrebige Jennifer 18 war, beschloss sie ihr armes Familienhaus zu verlassen, um ihren Traum von einer Karriere als Tänzerin zu verwirklichen. Jennifer wurde obdachlos. Fast ein Jahr lang schlief sie auf einer Liege in einem Tanzstudio, bevor sie ihren Durchbruch mit der Fernsehserie „In Living Color“ hatte.