7 wichtige Anzeichen für Lungenkrebs, auf die du achten musst!

7 wichtige Anzeichen für Lungenkrebs, auf die du achten musst!

 

Die Krankheit, die von der Menschheit am meisten gefürchtet wird, heißt Krebs! Die bloße Erwähnung dieses Namens löst bei uns Trauer, Mitleid und Angstzustände aus.

Statistisch gesehen ist Krebs sogar die zweithäufigste Todesursache in Deutschland. Die meisten Ursachen von Krebserkrankungen bleiben jedoch noch immer ein Rätsel. Der häufigste Grund für Lungenkrebs ist allerdings hinlänglich bekannt – Das Rauchen!

[advert]
Krebs beginnt in den Zellen. Normalerweise bildet der Körper nach Bedarf neue Zellen, um alte zu ersetzen, die dann absterben. Manchmal ist dieser Prozess gestört und einige Zellen bilden sich unkontrolliert weiter, obwohl die Zellen, die noch vorhanden sind, völlig intakt sind. So produziert der Körper mehr und mehr Zellen, aber es sterben keine anderen dafür ab. Diese Störung führt zu einer Umfangsvermehrung, genannt Tumor. Tumore können gut- oder bösartig sein, jedoch sind es die bösartigen, die in das Körpergewebe eindringen und die umliegenden Bereiche durch die Weiterverbreitung ihrer Krebszellen befallen. Auf diese Weise breitet sich der Krebs auf andere Teile des Körpers aus und befällt Organe und das Lymphsystem. Diese Verbreitung von Krebszellen nennt man Metastasierung.