Der 4-Jährige fällt 4 Meter tief in das Gorilla-Gehege. Was dann geschieht, spaltet die Welt.

Der 4-Jährige fällt 4 Meter tief in das Gorilla-Gehege. Was dann geschieht, spaltet die Welt.

 

Ein 4-Jähriger und seine Mutter sind zu Besuch in einem Zoo im US-Bundesstaat Cincinnati, als der Junge etwa 4 Meter tief in das Gorilla-Gehege fällt. Von dem Schreien der Menge und des Kindes aufmerksam gemacht, nähert sich ein ausgewachsener Gorilladem Jungen. „Der Gorilla eilte zum Jungen, aber schlug ihn nicht“, erzählt Augenzeugin Brittany Nicely. „Es wirkte mehr, als wolle er ihn beschützen. Er war neugierig, besah sich die Hände des Kindes. Ich glaube nicht, dass der Affe ihm wehtun wollte. Allerdings ist er ein 200-Kilo schwerer Gorilla… also auch wenn er nicht vorgehabt hätte, ihm wehzutun, wäre das wegen des enormen Größenunterschieds vielleicht doch passiert.“

 

Youtube/Viral Hog