Als das Wasser des Flusses zurückging, konnten sie nicht fassen was ans Tageslicht kam.

Als das Wasser des Flusses zurückging, konnten sie nicht fassen was ans Tageslicht kam.

 

Die Welt steckt noch immer voller Geheimnisse, auch wenn wir glauben, dass bereits alles entdeckt wurde. Es lohnt sich zu forschen, nachzufragen, einfach mal abzuhauen. Eine Reise in ein fremdes Land kann zum größten Abenteuer deines Lebens werden. 1969 stieß der Völkerkundler Jean Boulbet in einem indischen Fluss auf unzählige Statuen im Flussbett.

 


source