Als der Vater diese „Überreste“ im Auto seines Sohnes findet, wird er blass. 2 Stunden später verpasst er ihm einen ordentlichen Denkzettel.

Als der Vater diese „Überreste“ im Auto seines Sohnes findet, wird er blass. 2 Stunden später verpasst er ihm einen ordentlichen Denkzettel.

 

Allan Grieger Jr. aus Florida ist am Ende mit seinem Latein: Sein Sohn, Allan Grieger III, hat die kritische Phase der Pubertät erreicht, in der Kinder ihre Eltern nicht selten zur Weißglut treiben. Nicht genug, dass sich der Teenager seinen Eltern gegenüber respektlos verhält, bei seinen Spritztouren mit seinen Freunden konsumiert Allan III nun auch noch Marihuana und gibt sich keine Mühe, seinen Konsum vor seinen Eltern zu verbergen: Regelmäßig findet Allan Jr. Haschisch-Überreste im Wagen seines Sohnes.

 

Youtube/locus

 

Da alle ernsten Worte und Drohungen der Eltern ohne Wirkung bleiben, ersinnt der Vater schließlich eine Strafe, die den Sohnemann garantiert nicht kalt lässt: Er bietet dessen Auto im Internet zum Verkauf an – das Gefährt, das ihm seine Eltern geschenkt haben, und mit dem der widerborstige Teenie auf seine Kiffer-Touren fährt.

 

Youtube/locus