Als die Augenärztin durch das Mikroskop schaut, trifft sie der Schlag: Etwas LEBT im Auge des Teenagers!

Als die Augenärztin durch das Mikroskop schaut, trifft sie der Schlag: Etwas LEBT im Auge des Teenagers!

 

Seit 4 Wochen hat der 17-Jährige Teenager aus Peru ein geschwollenes Auge. Doch im Kinderkrankenhaus in Lima stellt man fest, dass es keine Entzündung ist. Ein Röntgenbild enthüllt: Eine Larve LEBT im Gesicht des Jungen! Doch statt sie herauszuoperieren, probiert es die Ärztin Dr. Marchena mit einer noch nie getesteten Methode. Mit einem Blättchen stark riechendem Basilikum lockt sie den Kopf des Parasiten heraus und zieht mit 2 Pinzetten die 3 cm lange lebende Made aus dem Auge. Bei diesem Video zieht sich in einem alles zusammen!