Als die blonde Frau sich umdreht, schmeißt man sie aus dem Fitnessstudio. Der Grund? Einfach lächerlich!

Frau wird aus Fitnessstudio geworfen, weil ihre Brüste zu groß sind.

Jenna Vecchio aus dem kanadischen Ottawa streift sich wie so oft ihre Sportklamotten über, um eine Runde im Fitnessstudio zu trainieren. Doch nach einer Weile kommt zwei Mitarbeiter vorbei und teilen ihr mit, dass ihr Outfit “unangemessen” sei. Es entspräche nicht der studioeigenen Kleiderordnung, sei “anstößig” gegenüber den anderen Mitgliedern und Mitarbeitern und sie solle zum weiteren Sport treiben bitte ein T-Shirt überziehen.

Jenna schaut ungläubig auf ihr ärmelloses Trägerhemd und die Leggings hinunter und versteht gar nicht, wo das Problem sein soll: “Ich betonte, dass sich mein Oberteil in keiner Weise von denen anderer Frauen hier im Fitnessstudio unterschied”, erzählt die Blondine auf Facebook. “Sie teilten mir jedoch mit, dass das keine Rolle spiele und ich aufgrund der Größe meiner Brust kein Tanktop tragen könne.” Jenna veröffentlicht ebenfalls Bilder von dem Outfit, das sie an jenem Tag getragen hat.