Als die Eltern alles verlieren, geben sie ihren Sohn weg. Was er dann macht, ist unglaublich.

Sie hofft, bald die Schulden ihrer Mutter bezahlen zu können, die jetzt sehr stolz auf sie ist und danach nach New York zu ziehen. Doch obwohl sie dermaßen erfolgreich ist, weiß Mimi, dass sie nicht ewig modeln wird: „Ich bin sehr glücklich über alle Chancen, die ich hatte aber ich weiß noch nicht, was ich in Zukunft machen werde. Vielleicht gehe ich sogar wieder zurück ins Kloster.”

Ich kann noch immer kaum glauben, dass der Junge am Anfang diese wunderschöne Frau werden wird. Wenn dich diese Geschichte auch so beeindruckt hat, dann teile sie mit allen deinen Freunden!