Als die Frau dieses Selfie postet, hat sie keine Ahnung, dass sie damit Tausenden von Frauen auf der Welt hilft.

Neuseeländerin macht Übergewichtigen Mut mit Selfies.

Simone Anderson aus Neuseeland liebt Mode über alles. Doch die hübsche Frau leidet unter ihrem Gewicht von 169 Kilo und fühlt sich einfach nicht wohl in ihrer Haut. Letztes Jahr am 11. August gibt sie sich selbst ein Ultimatum: Simone will unbedingt abnehmen.

Mit Sport, gesunder Ernährung und einer Magenverkleinerung kämpft sich Simone zum Ziel. Auf Facebook dokumentiert sie jeden Schritt zur Traumfigur. Schnell verfolgen über 65.000 Fans die schmelzenden Pfunde. Das Ergebnis nach fast einem Jahr ist atemberaubend: “Ich bin offiziell nur noch die Hälfte von dem Menschen, der ich noch vor 11 Monaten war!”, schreibt Simone. “Von 169 auf 83 kg, ich kann gar nicht in Worte fassen, was mir das bedeutet!”