Als ich sah, was diese Frau mit einem Sieb und Alufolie machte, dachte ich, sie habe Angst vor Aliens. Doch als sie fertig war? Wow!

Als ich sah, was diese Frau mit einem Sieb und Alufolie machte, dachte ich, sie habe Angst vor Aliens. Doch als sie fertig war? Wow!

 

         

Jeder kennt diesen einen Ort. Der Ort, an dem du mit dem Laptop stundenlang durch die Gegend tigerst, verzweifelt auf der Suche nach Internet-Empfang. Doch der Surf-Stick findet einfach kaum Signal! Damit ist jetzt Schluss, denn du kannst dir eine Antenne für deinen Surf-Stick ganz einfach selbst bauen.

Das brauchst du:

  • Ein Metallsieb
  • Eine Schere
  • Alufolie
  • USB-Verlängerungskabel

So geht’s:

Schritt 1
Schneide ein kleines Loch in die Mitte des Siebs.

YouTube/GraniniEow

Schritt 2
Umwickle das Sieb mit Alufolie und steche das Loch wiederum durch.

YouTube/GraniniEow