Am Ende seiner Kräfte wird dieser Mann fotografiert. Was er in seinem Wagen verbirgt, ist unfassbar berührend.

Am Ende seiner Kräfte wird dieser Mann fotografiert. Was er in seinem Wagen verbirgt, ist unfassbar berührend.

 

Diesen Obdachlosen lernte die Welt unter dem Namen Steve kennen. Er wurde bekannt, weil zwei Frauen einige Fotos von ihm knipsten und diese, mit Steves Zustimmung, auf Facebook veröffentlichten. An diesem Tag änderte sich sein ganzes Leben.

Die Fotos, die Mickey Edrington und Kelley Seaton am 25. Juli ins Netz stellten, zeigen einen Mann, der über den Anhänger eines Fahrrads gebeugt ist. Das Gefährt steht am Rand einer breiten, vielbefahrenen Straße und trägt ein selbstgebasteltes Pappschild mit der Aufschrift „Vereinigte Streuner – Im Dienst Gottes, der Straßenhunde liebt“.

Facebook/KelleySeaton