Auf den 1. Blick sieht sie einfach nur wie eine junge Frau aus. Doch beim 2. Blick siehst du, sie ist eine echte Heldin.

Auf den 1. Blick sieht sie einfach nur wie eine junge Frau aus. Doch beim 2. Blick siehst du, sie ist eine echte Heldin.

 

Nur wenige Tage vor dem Weihnachtsfest vor 2 Jahren sollte sich das Leben der jungen Brasilianerin Paola Antonini schlagartig ändern. Paola ist eine wunderschöne, lebenslustige Frau die sogar als professionelles Model arbeitet. Eines Tages wird sie in einen Unfall mit einem rücksichtlosen Autofahrer verwickelt. Dabei wird sie so schwer verletzt, dass die Ärzte ihr linkes Bein bis zum Oberschenkel amputieren müssen.

 

Facebook/Paola Antonini

 

Der Unfall und die schwere Behinderung scheinen Paola zu brechen und ihre Arbeit als Fotomodel unmöglich zu machen. Aber Paola nimmt ihr neues Leben wie es kommt – sie beweist sich selber und allen anderen Menschen unglaubliche Willensstärke.

Facebook/Paola Antonini

 

Stolz zeigt sie heute ihre Prothese und vor allem, dass eine Behinderung kein Grund dafür ist, zu verbittern und unglücklich zu sein.

Facebook/Paola Antonini

 

Deswegen teilt sie regelmäßig Fotos, die keinen Zweifel daran lassen, dass ihr Leben voller Freude und Energie ist.

Facebook/Paola Antonini