Charlie hat ihr Spielzeug gemopst, aber seine Entschuldigung ist echt zuckersüß!

Charlie hat ihr Spielzeug gemopst, aber seine Entschuldigung ist echt zuckersüß!

 

Die faszinierende Freundschaft zwischen Mensch und Vierbeiner.

Hallo Charlie, das ist mein Kasper-Püppchen und die habe ich von meiner Mama geschenkt bekommen, wehe Du machst mir die kaputt. Hey, jetzt hast du mir das Stofftier auch noch geklaut. Gib das wieder her! Eigentlich hat Charlie der Beagle gar keine bösen Absichten, denn alles, was ihn interessiert, ist das Wohlergehen der Kleinen. Die tierische Entschuldigung für den Spielzeugklau ist echt unglaublich süß. Der Hund wird zum Babysitter der ganz besonderen Art, welcher einfach nur darauf bedacht ist, der Kleinen etwas Unterhaltung zu verschaffen, um es Mama zu ermöglichen ungestört ihre Hausarbeit verrichten zu dürfen.

Mittelpunkt des Geschehens ist hierbei eine kunterbunte Kasperpuppe mit dem Namen „Tante Emma“, welche sich von Charlie einiges gefallen lassen muss, er hat Tante Emma kurzerhand stibitzt. Nicht ganz nach dem Geschmack der Kleinen, denn schließlich gehört diese ja ihr. Charlie hingegen lässt jetzt einfach nicht mehr locker und will sich umgehend entschuldigen. Er schleppt alle Spielsachen aus dem Haus an und möchte nur noch, dass das Baby dem Spielzeug etwas mehr Aufmerksamkeit schenkt.

Von wegen, dem kleinen Mädchen scheint es heute gar nicht zu gefallen und kurzer Hand wirft sie die Spielsachen einfach wieder weg. Nicht mit mir geht es Charlie durch den Kopf und immer wieder trägt er der Kleinen die Sachen in die Babyschale, na mal sehen, wer am Ende Kleinbei geben wird, schauen Sie einfach selbst!