Dafür hast du deinen Rasierer garantiert noch nie benutzt. Aber danach wirst du nie wieder zu einer normalen Fusselbürste greifen.

Dafür hast du deinen Rasierer garantiert noch nie benutzt. Aber danach wirst du nie wieder zu einer normalen Fusselbürste greifen.

 

         

Man sieht sich immer zwei Mal. Was für das Leben gilt, gilt auch für das Badezimmer! Viele Alltagsgegenstände die dort benutzt werden, können für andere Zwecke eine tolle Alternative sein. Hier sind 9 Gegenstände, die mehr Anwendungsmöglichkeiten bieten als du bisher dachtest:

1. Fusseln auf dem T-Shirt entfernen

Die kleinen Knötchen, Pillings genannt, vom Stoff zu zupfen, strapaziert diesen und kann sogar zu Löchern führen. Um dies zu verhindern, kann ein Gegenstand aus dem Badezimmer benutzt werden, um die lästigen Fusseln zu entfernen. Ein Rasierer eignet sich perfekt und danach ist die Kleidung wie neu!

Youtube/BuzzFeedVideo

2. Lästige Marker-Striche von der Haut entfernen

So mancher Filzstift-Künstler schaut nach dem Malen auf seine Hände und sieht: Nicht nur das Papier, sondern auch die Finger sind voller Permanent-Marker! Ein Mittelchen aus dem Badezimmer kann bei diesem Problem helfen. Die in Nagellackentferner enthaltenen Lösungsmittel entfernen die Schmierereien restlos. Aber danach sollten auf jeden Fall die Hände gewaschen werden, da das Mittel auf Dauer die Haut austrocknen kann.

Youtube/BuzzFeedVideo

3. Juckende Mückenstiche beruhigen

Wenn eine Mücke oder ein anderes Insekt zugestochen hat, will man oft nur eins: Kratzen, kratzen und nochmal kratzen. Doch Hilfe liegt, genau, im Badezimmer! Einfach ein wenig Zahnpasta auf den Stich auftragen und schon nach wenigen Minuten ist der nervige Störenfried vergessen. Noch besser funktioniert dieser Trick, wenn die Zahnpastatube vor Gebrauch kurz in den Kühlschrank gelegt wird.

Flickr/John Tann

4. Einen Hauch Frische auf die Wangen zaubern

Wer sich morgens nicht nur wenig frisch fühlt sondern auch so aussieht, der wird diesen Trick lieben. Ein Gegenstand aus der Make-Up-Tasche eignet sich perfekt, um ein wenig Frische ins Gesicht zu bringen. Denn Lippenstift macht sich auch auf den Wangen super! Einfach ein wenig davon auf die Wangen auftragen und gut verstreichen.

YouTube/Glamrs.com