Das kleine Mädchen ist jeden Tag an einen Felsbrocken gebunden. Der Grund dafür ist wirklich herzzerreißend.

Das kleine Mädchen ist jeden Tag an einen Felsbrocken gebunden. Der Grund dafür ist wirklich herzzerreißend.

 

 

Die Mutter der 15 Monate alten Shivani bindet jeden Tag einen großen Stein an das Bein ihrer Tochter. Das Kleinkind verbringt so täglich 9 Stunden pro Tag barfuß im Staub, das Beinchen an den Felsbrocken mit einem Absperrband gefesselt, es herrschen bis zu 40°Grad Hitze. Sarta Kalara, die Mutter des Mädchens, erklärte gegenüber der Nachrichtenagentur Reuters, dass sie ungern Shivana in der Hitze im Staub lässt, aber einfach keine andere Wahl hätte, selbst dann nicht, wenn Shivana weint.

 

 

 
Mutter Sarta und der Vater des Kindes müssen arbeiten, 3,30 Euro bekommen sie pro Tag dafür, dass sie Löcher für die Stromkabel in Ahmedabad graben. Wäre Shivana nicht festgebunden, würde sie vielleicht auf die Straße an der Baustelle in Westindien laufen. Die Eltern können sich keine Betreuung für Shivana leisten, ihr älterer Bruder ist erst dreieinhalb Jahre alt und noch zu klein, um auf sein Schwesterchen Acht geben zu können.