Das Publikum lacht erst über die 12-Jährige. Aber als sie zu singen beginnt, bleibt allen die Spucke weg.

Das Publikum lacht erst über die 12-Jährige. Aber als sie zu singen beginnt, bleibt allen die Spucke weg.

 

Als Grace VanderWaal die Bühne der Casting-Show ‘America’s Got Talent’ betritt, ahnt noch niemand, was ihn ihr steckt. Nervös tritt die 12-Jährige in der kanariengelben Hose und der Ukulele von einem Bein aufs andere. Unter dem lauten Lachen des Publikums erzählt sie mit zittrigem Kichern, dass eigentlich keiner ihrer Freunde weiß, dass sie singt, dass es total verrückt sei, hier mitzumachen – aber wie sie meint: “Wunder geschehen, also vielleicht gewinne ich ja doch?” Aber als das Mädchen offenbart, ein selbstgeschriebenes Lied singen zu wollen, hat sie die ganze Aufmerksamkeit der Jury. Sobald sie bei 0:55 zu singen beginnt, verschlägt es allen im Saal die Sprache: