Der 23-Jährige kann sich noch nicht einmal die Schuhe zubinden. Doch was er mit einem Bleistift anstellt, ist der Hammer.

Der 23-Jährige kann sich noch nicht einmal die Schuhe zubinden. Doch was er mit einem Bleistift anstellt, ist der Hammer.

 

Sein Name ist Mariusz Kedzierski. Er ist ein 23-jähriger Künstler aus Polen und malt überwältigend Portraits. Doch nicht nur seine äußerst realistischen Zeichnungen sind es, die die Menschen begeistern, auch seine Geschichte ist eine ganz besondere.

Facebook/MariuszKedzierskiArt

Facebook/MariuszKedzierskiArt

Denn Mariusz hat mit einer ganz besonderen Herausforderung zu kämpfen: Er wurde mit nur einem halben Arm geboren, an dem nur rudimentäre Teile einer Hand sind.

Facebook/MariuszKedzierskiArt