Der 6-Jährige schaut zur Lehrerin. Plötzlich fangen seine Schulkameraden an zu schreien, als sie sehen, was er macht.

Video: 6-Jähriger mit Kinderlähmung macht erste Schritte in Klasse.

Der sechsjährige David Matos de Souza aus Brasilien leidet von klein auf an Kinderlähmung, die durch das Polio-Virus ausgelöst wurde. Seine Schulkameraden kennen David nur im Rollstuhl. Was er ihnen jedoch an diesem Tag mitten im Klassenzimmer zeigt, lässt sie laut aufschreien:


Unter dem wilden Applaus und Jubel seiner Mitschüler zeigt ihnen der Sechsjährige zum ersten Mal, wie er läuft: Mit kleinen Schrittchen, in kurzen Etappen, immer an den Pulten abgestützt – aber er läuft! Über das ganze Gesicht strahlend landet David schließlich in den Armen seiner Lehrerin, die genauso stolz auf ihn ist, wie der Rest der Klasse. Ein kleines Wunder!