Der Arzt will, dass die 90-Jährige eine Chemotherapie macht. Ihre Antwort ist unschlagbar.

Der Arzt will, dass die 90-Jährige eine Chemotherapie macht. Ihre Antwort ist unschlagbar.

 

2015 war nicht gerade das beste Jahr für die 90-jährige Norma aus den USA, denn in nur einer Woche stirbt ihr geliebter Ehemann und sie erhält eine Krebsdiagnose. Bei einer Routineuntersuchung findet man einen tödlichen Tumor in ihrer Gebärmutter.Unverzüglich stellt ihr Arzt einen Behandlungsplan zusammen, ungewiss, ob Norma die Strapazen der aggressiven Chemotherapie und Operationen überleben würde.

Facebook/Driving Miss Norma

 

Überfordert verschnauft Norma eine Minute, ehe sie den Arzt ansieht und meint: „Ich bin 90 Jahre alt. Ich gebe bald den Löffel ab.“ Damit ist die wohl beste Entscheidung ihres Lebens besiegelt, denn Norma weigert sich den Rest ihrer wertvollen Lebenszeit an Apparaten, Schläuchen und Nadeln zu verbringen.

Facebook/Driving Miss Norma

 

Norma redet mit ihrer Familie und erklärt ihnen, dass sie die letzte Zeit in vollen Zügen genießen will, aus dem Altersheim auszieht und nun um die Welt reisen will. Nachdem der 1. Schock verdaut ist, wird klar, Norma meint es ernst, doch wegen ihres hohen Alters und der angeschlagenen Gesundheit soll sie nicht allein verreisen.

Facebook/Driving Miss Norma

 

In einem Wohnwagen reist Norma nun seit 6 Monaten mit ihrer Familie zu all den Orten, die sie ihr Leben lang sehen wollte.

Facebook/Driving Miss Norma