Der Boxer fährt im Rollstuhl. Doch schau, wer neben ihm sitzt – so etwas habe ich noch nie gesehen!

Der Boxer fährt im Rollstuhl. Doch schau, wer neben ihm sitzt – so etwas habe ich noch nie gesehen!

 

Boxer Rex und Meerschweinchen Smores haben auf den ersten Blick so gar nichts gemeinsam. Trotzdem sind sie die besten Freunde! Hund Rex leidet an degenerativer Myelopathie, einer Wirbelsäulenerkrankung, die zu einer Lähmung der Hinterbeine führt. Holly Walthers aus Colorado (USA) hat den damals 10-jährigen Vierbeiner aus dem Tierheim adoptiert. Anfangs konnte er noch unter Schwierigkeiten laufen, doch irgendwann muss Holly ihm eine Laufhilfe anfertigen lassen, damit sich der Boxer fortbewegen kann. Und in dieser Zeit tritt auch Meerschweinchen Smores in das Leben der Familie.

 

Facebook/Mornington Peninsula Dog Lovers

 

“Eine Bekannte von mir fragte mich, ob ich ein Meerschweinchen aufnehmen könnte, dass sie aus schlimmen Verhältnissen gerettet hatte”, erinnert sich Holly. Die Tierliebhaberin zögert keine Sekunde und gibt Smores ein neues Zuhause. Rex und Smores haben sofort eine Verbindung zueinander – und seitdem ist das ungleiche Paar absolut unzertrennlich.

 

Facebook/Mornington Peninsula Dog Lovers