Der Hai liegt tot auf dem Steg. Was der Fischer aus dem leblosen Körper des Tieres holt, ist tragisch.

Der Hai liegt tot auf dem Steg. Was der Fischer aus dem leblosen Körper des Tieres holt, ist tragisch.

 

4m ist der tote Hammerhai lang, 376kg schwer. Zeugen berichten, dass das Tier Löcher von Kugeln oder Speeren verursacht im Körper hatte, die Flossen waren abgeschnitten worden. Hammerhaie sind eine bedrohte Art, der Verlust eines Tieres ist schon tragisch, doch dieser Fall ist unglaublich traurig und macht wütend. Das Sportfischerboot Phoenix hatte den toten Hammerhai an die Küste geschleppt. Auf dem Steg des Harborwalk in Destin, Florida öffnete ein Fischer den Körper des Tieres und machte eine schreckliche Entdeckung: Das Hammerhaiweibchen war trächtig gewesen und 34 Babyhaie waren in seinem Körper! Keiner der kleinen Haie hatte den Tod des Muttertieres überlebt. Jeff Brachter filmte die Szene und schrieb zu dem Video: „Mein ältester Sohn sagte: ´Dad, das ist so falsch´ und ich sagte ich wusste nicht was gefährdet war und was nicht. Wir sind aus Oklahoma, wir wissen nur wie man Welse fängt.“

theworldwelivein.net

#1 Der 4m lange Hammerhai wurde von der Crew des Sportfischerbootes Phoenix an die Küste von Destin, Florida gebracht. Laut der Mannschaft hatte sich der Hammerhai in ihren Netzen verfangen.

A_Fisherman_Removes_34_Dead_Baby_Sharks_From_Their_Mother’s_Body_After_She_Was_Killed_In_Florida._

theworldwelivein.net

A_Fisherman_Removes_34_Dead_Baby_Sharks_From_Their_Mother’s_Body_After_She_Was_Killed_In_Florida._

theworldwelivein.net

 

#2 Große Hammerhaie stehen auf der Roten Liste der Internationalen Union für die Bewahrung der Natur und natürlicher Ressourcen (IUCN)  und werden als gefährdete Art eingestuft, doch sie werden von der US-amerikanischen Regierung nicht geschützt.

A_Fisherman_Removes_34_Dead_Baby_Sharks_From_Their_Mother’s_Body_After_She_Was_Killed_In_Florida._1

theworldwelivein.net