Der Hund muss nur zubeißen, um das winzige Genick zu brechen. Doch was er stattdessen macht? Nicht zu fassen.

Der Hund muss nur zubeißen, um das winzige Genick zu brechen. Doch was er stattdessen macht? Nicht zu fassen.

         

Hund “Osiris” und Ratte “Riff” könnten unterschiedlicher kaum sein. Trotzdem sind die beiden Vierbeiner aus der US-Stadt Chicago die besten Freunde. Denn der 3-jährige holländische Schäferhund und das 4 Monate alte Nagetier wissen beide, was es heißt, gerettet zu werden. Als Osiris noch ein kleiner Welpe war, wurde er einfach auf einem Parkplatz ausgesetzt. Bei einer Pflegefamilie fand er Unterschlupf und ein neues Zuhause. Doch seine neue Familie half noch einem Tier in Not: Dem kleinen Nager Riff.

Facebook/Osiris and Riff

Riff drohte ein Schicksal als Reptilien-Futter in einem Tiernahrungs-Markt. Doch Osiris’ Besitzer verliebten sich sofort in die kleine Handvoll Fell. Sie nahmen das kleine Baby, das noch nicht einmal die Augen geöffnet hatte, mit nach Hause und päppelten es mit dem Fläschchen auf.  

Facebook/Osiris and Riff