Der Mann lebt in einem Lotusblüten-Zelt. Warte bis du sein Inneres siehst!

Der Mann lebt in einem Lotusblüten-Zelt. Warte bis du sein Inneres siehst!

 

Kuschelige Lagerfeuer unter dem Sternenhimmel, wie eine Raupe im Schlafsack einschnüren und mysteriöse Schattenspiele mit der Taschenlampe gegen die Zeltwand: So stellt man sich einen Zeltausflug vor. Doch der Neuseeländer Bryce Langston träumt schon als Kind davon für immer in einem Zelt zu leben. Als erwachsener Mann erfüllt er sich diesen Traum zumindest zeitweise.

Bryce gehört heute zu einer Gruppe, die sich ganz dem Leben im kleinen Maßstab verschrieben hat. Unter dem Namen „Living big in a tiny house“ (dt. In kleinen Häusern groß leben) sammeln und zeigen sie ihre eigenen Geschichten rund um Minihäuser. Während Bryce selber sein kleines Traumhaus baut, kommt ihm die Idee zu diesem Zelt, dessen Form an eine Lotusblüte erinnert.

You Tube/Living Big In A Tiny House

 

Um sich ganz der Baustelle zu widmen und Mietkosten zu sparen, baut er das Zelt, in dem er für einige Monate lebt. Hier drin findet sich alles, was er wirklich zum Leben braucht.

You Tube/Living Big In A Tiny House

 

Eine alte Kommode wurde zur Küche umgebaut. Warmes Wasser liefert ein Solarmodul neben dem Zelt.

You Tube/Living Big In A Tiny House