Der Mann lebt in einem Lotusblüten-Zelt. Warte bis du sein Inneres siehst!

Stört man sich nicht an den luftigen Wänden, fehlt es an nichts. Natürlich gibt es auch hier warmes Wasser.

You Tube/Living Big In A Tiny House

 

Eine wasserlose Komposttoilette schont die Umwelt und liefert wertvollen Dünger. In den Eimern neben dem WC befindet sich Rindenmulch zum Abdecken der Hinterlassenschaften.

You Tube/Living Big In A Tiny House

 

In seinem kuscheligen Zuhause auf Zeit fühlt sich Bryce pudelwohl, und das mit guten Gewissen für die Umwelt.

You Tube/Living Big In A Tiny House

 

Eine Führung in bewegten Bildern gibt es noch in diesem Video:

 

Bryce war es besonders wichtig eine nachhaltige und umweltfreundliche Behausung zu schaffen, ohne Verschwendung und Überfluss. Das ist ihm mit Bravour gelungen. Wer weiß, wie erst einmal sein fertiges Minihaus aussehen wird, wenn schon sein Zelt so intensiv durchdacht ist? Auf jeden Fall geht er mit sehr gutem Beispiel voran um zu zeigen, dass man auch mit wenig und in kleinem Maßstab sehr glücklich leben kann.