Der Obdachlose fragt am Schalter, was er für 50 Cent bekommt. Die Reaktion des Kassierers berührt einen Gast ganz besonders.

„Stolzer Moment für mich als Mutter! Matthew arbeitete auch an diesem Abend bei Burger King, als ein obdachloser Herr mit 50 Cent hereinkam und fragte, ob es irgendetwas auf der Speisekarte gäbe, was er damit kaufen könne. Mein Sohn fragte, was er denn am liebsten essen würde und der Mann antwortete, alles, was seinen nagenden Hunger stillen würde. Also stellte ihm Matthew ein ganzes Menü zusammen und bezahlte es mit seiner eigenen Kreditkarte. Die Geschichte könnte hier enden, aber eine Frau hatte meinen Sohn beobachtet, bei dem was er für den Obdachlosen getan hatte. Sie schrieb nicht nur dem Unternehmen um sie wissen zu lassen, was für einen fürsorglichen Mitarbeiter sie haben, sondern sie gab meinem Sohn auch ein mehr als großzügiges Trinkgeld. Ich bin wirklich stolz, seine Mutter zu sein und zu wissen, dass ich meinen Teil dazu beigetragen habe, diesen großherzigen jungen Mann aufzuziehen.“