Deshalb solltest du im Notfall deinen Labello anzünden. Ein genialer Trick, um die Dunkelheit zu überwinden.

Deshalb solltest du im Notfall deinen Labello anzünden. Ein genialer Trick, um die Dunkelheit zu überwinden.

 

Es gibt so Lebenslagen, da ist man heilfroh, wenn man eine Kerze zur Hand hat. Sei es bei einem Stromausfall, weil eine Sicherung durchgebrannt ist oder vielleicht auch beim Campingurlaub – fernab von Licht auf Knopfdruck. Wenn du dann keine Kerze zur Hand hast, ist guter Rat teuer und alles bleibt stockdunkel. Da kommen die folgenden Tricks doch gerade recht: Denn diese Kerzen aus ganz normalen Alltagsdingen sind echt clever!

Selbstverständlich sind diese Tricks nur etwas für den Notfall und nicht für den täglichen Bedarf. Aber mit welchen unerwarteten Dingen man sich behelfen kann, ist doch ziemlich verblüffend.

1. Thunfisch-Dose

Youtube

So gehts: Nimm eine Dose Thunfisch in Öl. Mit einem Schraubendreher bohrst du ein kleines Loch in den Deckel. Ein Stück Baumwollfaden rein – Fertig!

 

2. Käserinde

Youtube

So gehts: Nimm die rote Rinde von Edamerkäse (z.B. BabyBel). Wickel ein Stück Baumwallfaden hinein. Dann hinstellen und anzünden!

[advert]

3. Schuhcreme

Youtube

So gehts: Schuhpolitur ist reich an brennbaren Bestandteilen. Du kannst sie einfach so anzünden. Achte aber darauf, dass es eine Metalldose ist!

4. Olivenöl

Youtube

So gehts: In einen Schraubdeckel legst du die Lasche einer Getränkedose. Darin kommt ein Stück Faden und dann ein guter Schuss Öl darauf. Jedes Öl ist dafür geeignet.