Die 2-fache Mutter wird im Supermarkt heimlich verfolgt. Diesen Brief gibt ihr ein Mädchen dann in die Hand – und die Mutter ist sprachlos.

Die 2-fache Mutter wird im Supermarkt heimlich verfolgt. Diesen Brief gibt ihr ein Mädchen dann in die Hand – und die Mutter ist sprachlos.

 

Eine Mutter ist mit ihren kleinen Töchtern zum Einkaufen unterwegs. Sie merkt nicht, dass ihr jemand heimlich durch die Gänge folgt. Doch als die Person sich zu erkennen gibt, wird die Frau von ihren Gefühlen übermannt, wie sie in diesem Facebook-Post erzählt:

 

„Ich lief heute morgen durch den Supermarkt Costco, um mit meinen Töchtern einkaufen zu gehen. Wir liefen durch den Laden… und machten Scherze darüber wie schnell wir wohl Schnee schippen könnten, falls es diese Woche schneien würde. Wir redeten darüber, was ich heute Abend zum Essen koche und scherzten darüber, wie wir denjenigen auswählen, der dann den Abwasch machen muss. Wir spielten “Ich sehe was, was du nicht siehst”, als wir durch die Gänge liefen… ganz normale Unterhaltungen, die wir immer führen um uns die Zeit beim Einkaufen vergnüglicher zu machen.