Die 27-Jährige zeigt auf die beste Weise, wie lächerlich es ist, Vergewaltigungsopfern selbst die Schuld zu geben.

Die 27-Jährige zeigt auf die beste Weise, wie lächerlich es ist, Vergewaltigungsopfern selbst die Schuld zu geben.

 

Die Comedienne Alice Brine aus Neuseeland hat mit ihrem Facebook-Post für viel Wirbel gesorgt. Mit einem einfachen Vergleich zeigt sie auf, wie lächerlich und ignorant es ist, Opfern von Vergewaltigungen selbst die Schuld für das zu geben, was ihnen angetan wurde – weil sie betrunken waren, einen kurzen Rock getragen haben oder ‘Nein’ bei Frauen immer ‘Ja’ heißt …

 

Facebook/Alice Brine