Die Haut dieses Babys fällt ab wie Laub. Doch dann entdeckt Mama DAS.

35 Ärzte wussten nicht, wie das Kind zu heilen ist – nur die Mama.

 

Stephanie Smith, 35, hat einen kleinen Sohn namens Isaiah. Als der Kleine geboren wird, könnte sie nicht glücklicher sein. Aber als sie etwas Seltsames auf der Haut des Neugeborenen sieht, wird das Leben des winzigen Isaiah zum Alptraum.
Isaiah bekommt einen roten Ausschlag, als er drei Monate alt ist. Jedes Mal, wenn er Parfüm oder schweren Gerüchen ausgesetzt ist, wird der Ausschlag des Kleinen schlimmer. So schlimm, dass Isaiahs Haut aufplatzt, zu bluten und zu nässen beginnt.

 

 

 

Seine Ärzte entscheiden, dass Isaiah unter einem schweren Ekzem leidet. Also verschreiben sie ihm eine Stereoid-Creme. Der Ausschlag geht anfangs zwar zurück, doch dann kommt es zum erneuten Alptraum:

Isaiah wird am ganzen Körper rot und der Ausschlag kehrt zurück, noch stärker als zuvor. Der Kleine braucht noch mehr Creme, um die schlimme Hautveränderung zu bändigen, aber genau das gleiche wie zuvor geschieht.