Die Kameramänner filmen das Hochwasser, als sie den angeketteten Hund sehen, dem das Wasser bis zum Hals steht.

Die Kameramänner filmen das Hochwasser, als sie den angeketteten Hund sehen, dem das Wasser bis zum Hals steht.

 

Nicht nur im Süden Deutschlands sorgen endlose Regengüsse für furchtbare Überschwemmungen, auch in Texas im Süden der USA herrscht aufgrund der Wassermassen Ausnahmezustand. Ein lokales Nachrichtenteam dreht dort am Fluss Brazos gerade für Aufnahmen, als sie vor einem überfluteten Haus eine hilflose Gestalt erkennen: Ein verlassener Hund, den die Besitzer des Hauses angekettet zurückgelassen haben. Das steigende Wasser steht ihm bereits bis zum Hals und er sinkt immer tiefer im Schlamm ein. Die Männer zögern keine Sekunde: