Die Krankenschwester hält das tote Baby im Arm. Doch auf Facebook packt sie aus, womit sie jeden Tag zu kämpfen hat. Und es treibt allen die Tränen in die Augen.

Die Krankenschwester hält das tote Baby im Arm. Doch auf Facebook packt sie aus, womit sie jeden Tag zu kämpfen hat. Und es treibt allen die Tränen in die Augen.

 

Brittany Denise ist Krankenschwester mit Leib und Seele und kümmert sich um diejenigen, die eigentlich noch viel zu klein und schwach sind für diese Welt – Frühchen. Auf Facebook gibt die junge Frau nun in berührenden Worten einen Einblick davon, was das wirklich bedeutet:

 

Twitter/Inthecaulbirth

 

„Die meisten wissen, dass ich eine Krankenschwester bin. Eine Krankenschwester auf der Frühchen-Station. Viele Leute denken, das heißt Babys füttern und wiegen, was ich manchmal auch tun darf. Aber mein Job ist so viel mehr.