Die Leiche dieser 119 Jahre toten Frau wird wieder ausgebuddelt. Was die Mediziner entdecken, schockiert sie schwer.

Ermordete Frau hilft, ihren eigenen Tod aufzuklären.

Die folgende Geschichte ist wohl eine der gruseligsten, die Amerika zu bieten hat: Sie erzählt vom Leben und Tod der jungen Elva Zona Heaster Shue aus Greenbrier County, West Virginia. Sie wurde im Jahr 1876 geboren.

[advert]

Über das frühe Leben dieser Frau ist so gut wie nichts bekannt, nur so viel: Sie bekam wohl anno 1895 ein uneheliches Kind und lernte 1896 den Landstreicher Edward Stribbling Trout Shue kennen. Sie verliebte sich in ihn, was allerdings ihrer Mutter gar nicht gefiel.