Die Männer finden das Küken mit den verkrüppelten Füßen im Wald. Was sie dann mit ihm machen, ist die Rettung für den kleinen Piepmatz.

Die Männer finden das Küken mit den verkrüppelten Füßen im Wald. Was sie dann mit ihm machen, ist die Rettung für den kleinen Piepmatz.

 

Mitarbeiter des California Wildlife Center haben diese kleine Spottdrossel im Wald aufgesammelt: Das Küken hat durch eine Verletzung verkrüppelte Füßchen, die sich zusammengekrümmt haben. Der Vogel kann nur noch auf den Spitzen der Zehen stehen, was das Ganze nur noch schlimmer macht. Die winzige Drossel kann kaum laufen und auf Nahrungssuche gehen.

 

Facebook/Yvonne Bernal