Die „Schlampe“ soll sich verpissen, doch ein kleiner Junge hört zu und schreitet zur Tat.

Die „Schlampe“ soll sich verpissen, doch ein kleiner Junge hört zu und schreitet zur Tat.

 

Die junge Amerikanerin Julia Price aus New York befindet sich auf ihrer täglichen Joggingroute am Morgen, als ein Fremder anfängt, ihr unangebrachte Kommentare hinterherzubrüllen. Aber von ganz unerwarteter Seite soll sie Verstärkung bekommen.

Weil sie von diesem Ereignis tief berührt wurde und es als „einen der bewegendsten Momente meines Lebens“ beschreibt, teilt sie die Geschichte auf Facebook. Hier liest du, was die junge Musikerin schreibt:

Ich war auf meiner üblichen Laufroute unterwegs, als ich hörte wie ein älterer Mann so laut herumbrüllte, dass ich ihn sogar mit Kopfhörern hören konnte. „Sexy Lady, hey hey hey sexy Lady“, schrie er immer weiter, aber ich entscheid mich, ihn zu ignorieren und weiter zu laufen.