Die Schwestern halten Fotos von sich als Frühchen hoch. Aber siehst du sie jetzt? Das gibt allen Eltern Hoffnung!

Die Schwestern halten Fotos von sich als Frühchen hoch. Aber siehst du sie jetzt? Das gibt allen Eltern Hoffnung!

 

Die L’il Aussie Prems Foundation ist eine australische Organisation, die die Eltern von Frühchen unterstützt, die vor der 37. Schwangerschaftswoche geboren werden. Um besorgten Eltern in dieser Zeit Hoffnung zu geben, hat die Organisation eine Kampagne gestartet: Sie zeigt Kinder, wie die Zwillinge Lila und Scarlett, die Fotos von sich als Frühgeborenen hochhalten – und wie sie jetzt aussehen, lange nachdem sie die Intensivstation hinter sich gelassen haben.

 

Facebook/L’il Aussie Prems

 

Mads kam in der 24. Woche auf die Welt und wog 710 Gramm. Nun ist er 6 Jahre alt.

 

Facebook/L’il Aussie Prems

 

Tristan und sein Zwillingsbruder wurden in der 25. Woche geboren. Sein Bruder hat leider nur einen Tag überlebt, doch Tristan ist nun ein aufgeweckter 4-Jähriger.

Facebook/L’il Aussie Prems

 

Diese 13-Jährige war bei ihrer Geburt nur 544 Gramm schwer und 29 cm groß.

 

Facebook/L’il Aussie Prems