Die Tramperin war 7 Jahre lang in einen Sarg eingesperrt. Er ließ sie nur raus, um sich an ihr zu vergehen.

Colleen wollte zur Geburtstagsparty eines Freundes trampen, das junge Mädchen hatte bereits Erfahrungen als Anhalterin gemacht. Mit dem Daumen nach oben stand Colleen am Straßenrand, als ein Auto anhielt. Darin saßen ein Mann, eine Frau und ein Kleinkind. Colleen glaubte es würde sich um eine nette Familie handeln und stieg ein. Sobald das Auto in einer abgelegenen Gegend war, parkte der Täter den Wagen und hielt Colleen ein Messer an den Hals.

 


source