Diese 12 unverzichtbaren Küchentricks sollte jeder kennen, der gerne kocht. Brillant.

9. Wenn du willst, dass dein Fleisch im Ofen goldbraun knusprig gebraten wird, gieße immer wieder währenddessen eine Mischung aus Granatapfelsaft und Honig verfeinert mit Brandy oder Cognac darüber. Der Duft ist unvergleichlich, der Geschmack wird jeden begeistern.

10. Wenn du Fleisch zu lange in der Pfanne hattest und es zäh geworden ist, gibt es noch einen Ausweg: Einfach das Fleisch aus der Pfanne nehmen und mit einer Vinaigrette aus Tomaten, Zwiebeln, Zitronen, Saft und Olivenöl als Geschmacksträger benetzen. Dadurch wird das Fleisch wieder saftig und schmackhaft.

Flickr/ horax zeigt hier

[advert]
11. Statt Paniermehl, das letzlich aus glutenhaltigem Weizen besteht, kann man auch gemahlene Nüsse verwenden. Die sind voller Mineralstoffe und tragen zu einer bewussten Ernährung bei.

Flickr/Yun Huang Yong

12. Du hast deine Suppe versalzen? Nimm ein Siebtuch und befülle es mit Weizen, Couscous oder anderen Körnern und gib das in die Suppe. Die ziehen das Salz aus der Suppe und machen sie rasch wieder schmackhaft.

Vor allem die Idee für die versalzene Suppe ist genial. Darauf muss man erstmal kommen, denn eigentlich wäre sie ungenießbar. Teile diese Ideen, die fast noch niemand kennt.