Diese 14 Menschen haben Kaputtes auf ihre ganz eigene Weise ?repariert?. Ideen muss man eben haben.

Ein fieser Treppensturz hat das Loch in der Wand verursacht. Statt es zu füllen, wird es gerahmt und somit zu echter Kunst.

Wenn Löcher, Dellen und andere Unfälle immer so charmant und mit Blick fürs Detail repariert werden, hat man richtig Grund, sich auf den nächsten Schaden zu freuen. Trotzdem sollte man vor lauter Vorfreude besser nicht mit einem Vorschlaghammer durch die eigenen vier Wände düsen. Der nächste Unfall kommt auch so.