Diese 15 Frauen sind weit davon entfernt: „Mutter des Jahres“ zu werden.

Diese 15 Frauen sind weit davon entfernt: „Mutter des Jahres“ zu werden.

 

Mama-Fails – Unmögliche Rabenmütter im Alltag!

 

Was macht eine „gute“ Mutter überhaupt aus? Wie oft haben Sie sich das schon gefragt? Mutterliebe ist ein erstaunliches Gefühl. Einer guten Mutter gelingt es, sich in die Bedürfnisse eines Kindes hineinzuversetzen. Sie sollten das Kind leiten, ihm Orientierung geben und Grenzen setzen, wo es nötig ist. Aber es gibt kein Idealbild einer guten Mutter. Sie müssen nicht perfekt sein!

„Muttersein“ ist längst ein Hochleistungssport geworden. Denn die Mütter selbst bleiben nur allzu oft mit ihren eigenen Bedürfnissen auf der Strecke! Mütter dürfen auch mal egoistisch sein und an sich denken, ohne dass es den Kindern gleich schadet.

Aber bitte nicht so wie die Frauen auf den folgenden Bildern. So sollte man sich keinesfalls vor Kindern benehmen, denn Eltern sind auch Vorbilder. Manche Sachen müssen unsere Kleinen einfach nicht mitkriegen. Und keinesfalls darf man Kinder unnötigen Gefahren aussetzten!

Wie zeigen Ihnen hier die 15 schockierendsten Anwärter auf den Titel: „Die schlechteste Mami des Jahres“!