Diese 7 genialen Übungen helfen dir ganz leicht, Rückenschmerzen zu vermeiden.

Diese 7 genialen Übungen helfen dir ganz leicht, Rückenschmerzen zu vermeiden.

&nbs

Rückenschmerzen sind eines der größten Übel unserer Zeit. Wir verbringen immer mehr Zeit im Sitzen und der Rücken muss uns stoisch ertragen, die ganze Zeit. Rückenschmerzen und Bandscheibenvorfall sind vorprogrammiert. Dabei würde nur ein bisschen Bewegung und ganz bestimmte Übungen eine Menge Übel abwenden. Und ein paar Übungen werden hier gezeigt, die wirklich ganz einfach sind und garantiert helfen.

1. Winkle ein Bein an und umgreife beim anderen das Knie. Dann zieh es zur Brust, dabei muss dein Kopf flach auf dem Boden liegen. Diese Übung stärkt deine Muskeln und entspannt die Pobacken. Pro Bein solltest du diese Übung zwei Mal für 20 Sekunden durchführen.


2. Hüft-Stretch: In diese Position kommst du ganz einfach, in dem du einen Ausfallschritt nach vorne machst und das hintere Bein auf dem Schienbein ablegst. Deinen Oberkörper kannst du abstützen, in dem du dich auf das Knie stützt. Diese Position musst du dann einfach für 30 Sekunden lang halten und dann kommt das andere Bein dran.