Diese Bilder vergisst man nie. Sie zeigen Dinge, die sonst im Dunklen geschehen.

Diese Bilder vergisst man nie. Sie zeigen Dinge, die sonst im Dunklen geschehen.

 

Zeit seines Lebens hat sich der schwedische Fotograf Lennart Nilsson dem größten Geheimnis unserer Welt verschrieben: Wie entsteht neues Leben? Und welche Phasen durchläuft ein neuer Erdenbürger, bevor er das Licht der Welt erblickt?  Seine Bilder vom Zeitpunkt der Befruchtung bis zum vollentwickelten Baby kurz vor der Geburt sind tatsächlich herkömmliche Fotos und nicht mit Hilfe von PhotoShop geschönt. Zur jüngsten Neuauflage seines Bildbandes “Dem Leben auf der Spur” wurden diese Aufnahmen neu überarbeitet und erscheinen dadurch noch detaillierter und sind umso beeindruckender. Fast, als wäre man ein Teil dieser einzigartigen Reise.

Eine Samenzelle (Spermium) im Eileiter, auf seinem Weg zur Eizelle

Imgur