Diese Dinge hättest du dir nie auf den Kopf geschmiert. Doch diese 8 Rezepturen zaubern wunderschönes Haar.

Diese Dinge hättest du dir nie auf den Kopf geschmiert. Doch diese 8 Rezepturen zaubern wunderschönes Haar.

 

Jedes Haar ist anders und hat damit auch andere Ansprüche. Die richtige Pflege ist also wichtig! Und bei diesen Haarkuren weißt du genau, was darin ist. Denn du kannst sie ganz einfach selbst machen. Pack die Probleme beim Schopf – mit der richtigen Pflege!

1. Spezielle Pflege für stumpfes Haar
Wenn du etwas Glanz und Geschmeidigkeit nötig hast, dann benötigen vor allem die Längen etwas extra Pflege. Dazu einfach die nachfolgende Haarmaske anfertigen und in die Längen des feuchten Haares einmassieren. Dann in Alufolie einwickeln und einwirken lassen. Die Mischung gründlich auswaschen, bis das Haar sich nicht mehr ölig anfühlt. Du brauchst dazu folgende Zutaten:

Flickr/DanielNovta


2. Spezielle Pflege für sprödes Haar
Sprödem Haar kannst du mit dieser Maske wieder zu Frische und Glanz verhelfen. Einfach auf die Haare geben und schön einmassieren. Danach 15 Minuten einwirken lassen und gründlich ausspülen. Vermenge dazu diese Zutaten miteinander:

Flickr/redjar