Diese Dinge hättest du dir nie auf den Kopf geschmiert. Doch diese 8 Rezepturen zaubern wunderschönes Haar.

5. Spezielle Pflege für schnell fettendes Haar
Die Haare nur mit einem milden Shampoo, beispielsweise welches für Kinder, waschen und dies nicht zu häufig. Um die unangenehme Zeit zwischen den Wäschen zu überbrücken, hilft Trockenshampoo oder auch transparentes Gesichtspuder, das auf den Haaransatz gestäubt wird. Diese selbstgemachte Haarkur hilft schonend, überschüssiges Fett zu entfernen und dabei Haut und Haar zu pflegen. Dazu folgende Zutaten miteinander vermengen und 15 Minuten einwirken lassen:

Flickr/NateSteiner


6. Spezielle Pflege für Haar mit Spliss
Diese Haare brauchen besonders in den Spitzen Extra-Pflege, denn die Längen sehen ausdünnt und fusselig aus. Das liegt daran, dass sich das Haar spaltet und um dem entgegen zu wirken hilft diese Maske, die auf den Haaren verteilt, einmassiert, dann mit Frischhaltefolie und einem Handtuch warm gehalten wird und so ca. 20 Minuten einwirken muss. Dazu einfach diese Zutaten miteinander vermengen und schaumig schlagen:

Flickr/Manuel