Diese Familie entdeckt etwas Furchtbares, während sie Rasen mähen. 24 Stunden später verändern sie das Leben ihrer neuen Freunde.

Diese Familie entdeckt etwas Furchtbares, während sie Rasen mähen. 24 Stunden später verändern sie das Leben ihrer neuen Freunde.

 

Marco del Pino ist ein vierzehnjähriger Junge aus Córdoba in Argentinien. Aber er ist kein gewöhnliches Kind, denn er verbringt seine Zeit nicht damit, ständig Computerspiele zu spielen oder Fernsehen zu schauen. Marco hat ein ganz besonderes Hobby.

 

Es hat alles damit angefangen, als Marco und sein Bruder Franco den Rasen vor ihrem Haus gemäht haben. In der Nachbarschaft finden sie eine Kiste, aus der merkwürdige Geräusche dringen. Als sie den Karton öffnen, trauen sie ihren Augen nicht: 3 kleine Hunde sehen sie mit großen Augen an. Die kleinen Welpen sind einfach verstoßen worden. Es ist furchtbar, wie Menschen so etwas den armen Tieren antun können.

Mascotas Facilísimo

 

Das ist der Anfang der Geschichte dieses tollen Jungen, der sich dafür entschieden hat, diese armen Tiere zu retten. Er nimmt sie in das Haus seines älteren Bruders mit, wo die Welpen gebadet und gefüttert werden. Aber Marcos größte Heldentat ist es, dass er für all die kleinen Hunde, die er aufgenommen hat, ein sicheres Zuhause findet. Die kleine Fellnase im unteren Bild hat er z.B. bereits erfolgreich vermittelt.

Facebook/Davi Moreno