Diese Frau erwartete Zwillinge, doch dann sagten ihr die Ärzte etwas, das sie völlig schockte.

Diese Frau erwartete Zwillinge, doch dann sagten ihr die Ärzte etwas, das sie völlig schockte.

 

 

Für eine Frau ist es etwas ganz besonderes, wenn sich ihr Kinderwunsch erfüllt, der Schwangerschaftstest endlich positiv ist, sich Leben in ihr entwickelt. Die US-Amerikanerin Jasmine war sehr aufgeregt, als ihr die Ärzte sagten sie würde Zwillinge erwarten. Sie wünschte sich nichts sehnlicher als eine gesunde und glückliche Geburt. Jasmine und ihr Lebensgefährte waren nervös, denn die Zwillinge waren keine gewöhnlichen.

 

Die Babys befanden sich in derselben Fruchtblase, die Nabelschnüre der Mädchen hatten sich miteinander verstrickt. Das ist nicht nur sehr selten, sondern auch äußerst gefährlich. Zeitweise hatten sich die Nabelschnüre außerdem um den Hals von Baby B gewickelt, wie man bei dem letzten Ultraschall vor der Geburt sehen konnte.