Diese Frau füllt Backpulver in einen Luftballon. Als sie DAS damit macht, jubeln alle!

Diese Frau füllt Backpulver in einen Luftballon. Als sie DAS damit macht, jubeln alle!

 

Mit diesem einfachen Trick ersparst du dir nicht nur das anstrengende Aufpusten von Luftballons, sondern bist auch der Mittelpunkt der nächsten Party. Denn eine chemische Reaktion wird das Aufpusten für dich übernehmen!

Das brauchst du:

  • Branntweinessig (anderer Essig geht auch)

  • Backpulver oder Natron

  • Plastikflasche

  • Luftballon

  • Trichter

aprenderahacer

Schritt 1
Fülle die Plastikflasche ca. 3-5cm hoch mit Essig
. Verwende keine Metallflasche! Fülle dann etwa 2-5 Teelöffel Backpulver mit Hilfe des Trichters in den Luftballon.

YouTube/Thisn’That